Burgenland Instinkt 2012

Burgenland Instinkt 2012

14,5/ 20
Punkte

Der erste Eindruck in der Nase ist von Muskatnoten geprägt. Dann gesellen sich reife, exotische Früchte dazu, wie Ananas und Mango - sehr üppig. Das Ganze wird von weissen Blüten und Zimt umgarnt. Am Gaumen dann etwas breit und bitter. Endet etwas gar parfümiert.

CHAD Guide Scheurebe tr. (3|2015)

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2012
Rebsorten
Scheurebe
Produzent
Weinmanufaktur Hannes Schmidt
7122 Gols
Vol.-%
13 %
Trinkfenster
2015 - 2017
Zurück zur Übersicht