Barbaresco DOCG Coste Rubin 2010

Barbaresco DOCG Coste Rubin 2010

16,0/ 20
Punkte

Leuchtendes Rubin. Eher kräftige, dunkelbeerige Frucht, vollreife Schwarzkrische, dazu Zimt, Gewürznelken und Noten von Menthol. Mollige Frucht im Ansatz, präsentes, feinmaschiges Tannin, das im Finale ganz leicht trocknend und bitter wirkt, Kräftiger Wein, der noch reifen muss.

Marktschau Barbaresco (12|2015) DCH

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2010
Rebsorten
Nebbiolo
Produzent
Fontanafredda
12050 Serralunga d´Alba
Weblink
Vol.-%
14.5 %
Trinkfenster
2016 - 2024
Zurück zur Übersicht