Barbaresco DOCG Cottà 2011

14,5/ 20
Punkte

Dunkles Kirschrot, mit rubinfarbenen Rändern. In der Nase leicht laktische Note dazu diskrete Röstaromen, reife rote Kirschen. Am Gaumen gut strukturiert, mittlere Länge und Dichte, etwas zu sehr von der Röstaromatik geprägt, ganz leichter Muffton im Finale. Zu starker Barriqueeinsatz. Auch bei dieser zweiten Verkostung dünkt uns die Nase nicht ganz sauber.

Marktschau Barbaresco (12|2015) DCH

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2011
Rebsorten
Nebbiolo
Produzent
Sottimano
12057 Neive
Weblink
Vol.-%
14.5 %
Trinkfenster
2016 - 2024
Zurück zur Übersicht