Barbaresco DOCG Serraboella 2011

Barbaresco DOCG Serraboella 2011

18,0/ 20
Punkte

Offene, aber dennoch komplexe Nase, Noten von Waldbeeren, getrocknete Kirsche und Lakritz. Balsamische Noten am Gaumen, exzellente Länge und Säure. Das präsente, feinkörnige Tannin passt zu der Gaumenaromatik mit Noten von reifen Kirschen und dunkler Schokolade; langes, trockenwürziges Finale. Wer die optimale Trinkreife nich abwarten mag sollte den Wein vor dem Geniessen karaffieren.

Marktschau Barbaresco (12|2015) DCH

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2011
Rebsorten
Nebbiolo
Produzent
Fratelli Cigliuti
12057 Neive
Weblink
Trinkfenster
2018 - 2028
Zurück zur Übersicht