Barbaresco DOCG Cottà 2012

Barbaresco DOCG Cottà 2012

17,5/ 20
Punkte

Das sind die Tannine eines Schwergewichtsboxers: kraftvoll und durchdringend. Wilde Hefen, 24 Monate in französischem Holz, ungefiltert und ungeschönt abgefüllt. Saftige Frucht mit köstlicher Reife, langes Finish mit Anklängen von Lakritz und Rose.

Marktschau Barbaresco (12|2015) DE

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2012
Rebsorten
Nebbiolo
Produzent
Sottimano
12057 Neive
Weblink
Vol.-%
14 %
Trinkfenster
2020 - 2028
Zurück zur Übersicht