Corbières AOP Le noir assemblage 2014

Corbières AOP Le noir assemblage 2014

15,0/ 20
Punkte

Aussergewöhnlich: ohne Zusatz von Schwefel und nach den Mondphasen hergestellt. Mit nur 12,5 Vol.-% ungemein leicht, erinnert im Duft eher an einen oxidativen Rioja - doch der Körper ist dann frisch, mit schmeckbarer Säure, zwar wenig Spannung dafür klärendes Finish. Exoten-Bonus!

Marktschau Languedoc Cru (03/2016) DE

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2014
Produzent
Jean & Paul Lignères
11700 Fontcouverte
Weblink
Vol.-%
12.5 %
Trinkfenster
2016 - 2018
Zurück zur Übersicht