Skerpioen 2014

Skerpioen 2014

18,0/ 20
Punkte

Duftet nach Ginster und Mimosen, dazu Gewürz und Majoran. Am Gaumen kräftig, aber dennoch balanciert, lang, saftig und frisch mit feiner mineralischen Noten und einer diskreten Amertume, durch die der Wein ein Tick mehr an Länge und Eleganz gewinnt. Die Reben wurden als Field Blend 1906 bis 1907 in der kühlsten Ecke von Swartland gepflanzt. Die Stöcke werden nicht bewässert.

Marktschau Südafrikanische Weissweine (7-8|2016) DCH

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2014
Region
Western Cape-Coastal Region
Rebsorten
Palomino
Produzent
The Sadie Family Wines
7299 Paardeberg
Weblink
Vol.-%
13.5 %
Trinkfenster
2016 - 2020
Preisklasse
i

Diesen Wein finden Sie bei:

Firmenname
KapWeine
Zugerstrasse 162, 8820 Wädenswil
 
Zurück zur Übersicht