Barbaresco DOCG Rabajà 2013

17,5/ 20
Punkte

Zukunftsträchtige Nase mit frischer Himbeeraromatik, Fliedernoten; geschliffene Textur mit rassiger Säure, viel Schmelz, endet lang. Sollte reifen.

 

Guide: Barolo 2012 & Barbaresco 2013 (9 | 2016) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2013
Rebsorten
Nebbiolo
Produzent
Giuseppe Cortese
12050 Barbaresco
Weblink
Trinkfenster
2017 - 2025
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht