Ypsilon 2013

16,5/ 20
Punkte

Fragt man Hans Haidle, woher der Name des Weine kommt, lautet die Antwort: "Weil uns nichts Besseres einfiel". Eindrucksvoll ist der Ypsilon allemal: Kräuter und Feige im Aroma; schmelzig, weiche, reife Gerbstoffe, viel Spiel und Länge.

Deutscher Rotweinpreis 2016 (11|2016) DE

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2013
Rebsorten
Lemberger , Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon
Produzent
Weingut Karl Haidle
71394 Kernen-Stetten im Remstal
Trinkfenster
2016 - 2024
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht