Assmannshäuser Spätburgunder 2010

16,0/ 20
Punkte

Beeriger Charakter, Minze und Salbei nach langer Beatmung. Entwickelt über die Tage Komplexität und verliert kaum an Perlage. Kirscharomen verschwinden, stattdessen weisse Blüten und Pfefferminze. Partner von Mousse au Chocolat oder Ziegenkäse mit Honigwürze.

Repo: Deutschland sieht rot (4|2015) DE

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2010
Region
Rebsorten
Spätburgunder
Produzent
Kloss & Foerster /OHLIG + Co.KG
65385 Rüdesheim am Rhein
Trinkfenster
2015 - 2017
Zurück zur Übersicht