Kiedricher Gräfenberg Riesling VDP.Grosses Gewächs 2010

16,5/ 20
Punkte

Wie wurde jenes Jahr schlecht geschrieben! Die kleinen Weine waren sicher schwach, doch die grossen konnten faszinierend ausfallen. Der 2010er vom Gräfenberg ist ein Beispiel

dafür. Ein Pendant zum ebenfalls säurestarken 2008er. Fast zitronig in der Art, viele Wildkräuter

in der Nase, röstige Noten, grosse, erfrischende Länge.

Editor's Choice (5|2015) INT

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2010
Region
Rebsorten
Riesling
Produzent
Weingut Robert Weil
65399 Kiedrich
Weblink
Trinkfenster
2015 - 2024
Zurück zur Übersicht