Kiedricher Gräfenberg Riesling VDP.Grosses Gewächs 2014

16,0/ 20
Punkte

Es ist nicht so, als hätte ich es mir einfach gemacht. Nach dem Motto: Inselwein, da nehmen wir die volle Ladung Ananas, passt schon. Weils Einzellagen-Riesling hiesse zwar, Ananas mit auf eine tropische Insel mitzunehmen, aber keineswegs Eulen nach Athen zu tragen. Hinter nobler Blässe

verbirgt sich ein ganzer Marktstand. Pfirsich, Haselnüsse, geriebene Lorbeerblätter, Zitronengras und besagter Pinienapfel verteilen sich über den Gaumen. Fruchtsäure und Ex-traktsüsse graben sich durch ein Samtkleid. Wenn man jetzt noch einen Red Snapper aus karibischen Gewässern angeln und über Palmenholz rösten würde, wäre der Riesling dazu das Letzte, was man bereuen würde.

WdM: Weine für die Insel (4|2016) INT

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2014
Region
Rebsorten
Riesling
Produzent
Weingut Robert Weil
65399 Kiedrich
Vol.-%
13 %
Zurück zur Übersicht