Barbaresco DOCG 2013

17,0/ 20
Punkte

Lieben gelernt habe ich diesen tiefgründigen Tropfen auf einer BBQ-Poolparty. Der Wein hat schon an jenem Spätsommertag sämtliche Mitbewerber ausgestochen mit seiner

Mischung aus Raffinesse und Power. Doch die laute, feuchtfröhliche Stimmung wurde

diesem Nebbiolo, in den man sich so wunderbar vertiefen kann, nicht gerecht. Deshalb: weg vom Grill, ab vor den Kamin und rein in den Wein – ohne störendes Fleischgelage. Mit seiner sortentypischen roten Beerenfrucht, Anklängen von Teer, seiner saftigen Säure und dem wunderbar eingebundenen Tannin zeigt sich dieser ausbalancierte Barbaresco von seiner allerbesten Seite. Ich

bin ein Rocca-Fella!

WdM: Vor dem Kamin (11|2016) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2013
Rebsorten
Nebbiolo
Produzent
Rabajà di Bruno Rocca
12050 Barbaresco
Weblink
Vol.-%
14.5 %
Trinkfenster
2016 - 2022
Zurück zur Übersicht