Tokaji Aszú Lapis 6 punttonyos 2003

19,0/ 20
Punkte

Ein Teil der alten königlichen Weingüter, Ende der 1990er mit Hilfe des Tokaji-Meisters István Szepsy zu neuer Blüte gebracht. Lapis ist eine Spitzeneinzellage, hier wächst grösstenteils Furmint mit etwas Harslevelü auf vulkanischem Boden – der extrem hohe Anteil eingetrockneter Botrytisbeeren sorgt für wunderbar goldbronzenes Leuchten im Glas, Superkonzentration und ein Aroma... orange-mandarin-tabak-umami... unbeschreiblich und unsterblich.

Kulinarik 2016

Getränketyp
Spezial Süsswein
Jahrgang
2003
Land
Ungarn
Rebsorten
Furmint
Produzent
Királyudvar, Tarcal
3915 Tarcal
Weblink
Vol.-%
9.5 %
Trinkfenster
2016 - 2050
Zurück zur Übersicht