Müller-Thurgau trocken «Frank & Frei» 2015

16,0/ 20
Punkte

Müller-Thurgau ist zwar mit rund 1650 Hektar Rebfläche immer noch die von der Fläche her bedeutendste Sorte in Franken. Aber die bayerischen Winzer favorisieren lieber den Silvaner und verstecken bei Präsentationen den «Müller». Nicht so Rainer Sauer aus Escherndorf, der mit einer bemerkenswerten Kollektion so etwas wie Frankens Silvaner-Papst ist. Der von Junior Daniel vinifizierte Wein aus der Linie Frank & Frei duftet zart nach Muskat und Nüssen, ist im Geschmack

herzhaft, saftig, geradlinig und kann noch frische, zarte Kohlensäure vorweisen, die ihm

viel Trinkfluss gibt. Angenehm leicht, schon zum zweiten Frühstück geeignet.

WdM: Januarbudget (1-2|2017) INT

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2015
Region
Rebsorten
Müller-Thurgau
Produzent
Weingut Rainer Sauer
97332 Escherndorf
Vol.-%
12 %
Trinkfenster
2017 - 2018
Zurück zur Übersicht