Amarone della Valpolicella DOCG 2013

16,5/ 20
Punkte

Das Weingut liegt an der Grenze zwischen Soave- und Valpolicella-Gebiet: Duftet nach Maraschino-Kirschen, Pfeffer und Bitterschokolade. Im Mund rassig, zeigt Fülle und Schmelz, viel Saft, Charakter und Rasse, Aromen Kirschen und Kakao im Finale. Gefällt mit seiner opulenten Machart.

 

Themen-Guide: Amarone 2013 FF (4|2017)INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2013
Region
Venetien
Rebsorten
Corvina , Rondinella
Produzent
Casa Vinicola Bennati
37030 Cazzano di Tramigna
Trinkfenster
2019 - 2024
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht