Amarone della Valpolicella DOCG Classico 2013

16,5/ 20
Punkte

Die Trauben für diesen Wein wachsen in rund 500 Metern Höhe im Weiler Moron bei Negrar: Duftet nach Pflaumenconfit, Leder und Nougat. Gut balancierte Textur, frische Säure, die für Langlebigkeit sorgt, finessenreiches Fruchtfinale, angenehm balsamische Noten. überzeugender Schliff.

 

Themen-Guide: Amarone 2013 FF (4|2017)INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2013
Region
Venetien
Rebsorten
Corvina , Rondinella
Produzent
Vigna ´800
37024 Negrar
Trinkfenster
2020 - 2025
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht