Amarone della Valpolicella DOCG 2013

16,5/ 20
Punkte

Der Grappa-Produzent ist ausser in Montalcino seit einiger Zeit auch im Valpolicella aktiv und keltert dort solide, kraftvolle Weine: Zurückhaltende Aromatik nach frischen Waldfrüchten; kompakter Bau mit geschmeidigem Tannin, samtig und harmonisch, im Finale Noten von Beeren, Sandelholz sowie hellem Nougat.

 

Themen-Guide: Amarone 2013 FP (4|2017)INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2013
Region
Venetien
Rebsorten
Corvina , Rondinella
Produzent
Bottega Villa Rosina
31010 Bibano di Godega Sant'Urbano (TV)
Weblink
Trinkfenster
2019 - 2024
Zurück zur Übersicht