Württemberg Weisser Burgunder trocken 2016

15,5/ 20
Punkte

Sehr diskrete Nase, Noten von Zitrus, dazu grüner Apfel und ein hauch von weissen Blüten. Sehr straff am Gaumen, pikante, aber sehr reife Säure, endet auf gelbfleischige Frucht.

CHAD-Guide: Weissburgunder (5|2017) INT

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2016
Rebsorten
Weissburgunder
Produzent
Weinmanufaktur Untertürkheim
70327 Stuttgart
Weblink
Vol.-%
12.5 %
Trinkfenster
2017 - 2018
Zurück zur Übersicht