VdT di Toscana Vigorello 1988

17,5/ 20
Punkte

Wurde noch aus Sangiovese und Cabernet gemacht, reifte zuerst in grossem Holz, dann in der Barrique, hat gerade mal 12,5 Volumenprozent. Überraschend frische Beerenaromatik, auch Noten von schwarzem Pfeffer und Pilzen; kompakt im Mund, weiche, perfekt abgerundete Tannine, vife Säure, endet lang und facettenreich. Gefällt mit seiner Eleganz.

 

Guide Supertoskaner (3|2013) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
1988
Region
Rebsorten
Sangiovese , Cabernet Sauvignon
Produzent
San Felice
53010 Castelnuovo Berardenga
Weblink
Trinkfenster
2013 - 2018
Zurück zur Übersicht