Weissburgunder Hat der alte Hexenmeister 2015

16,5/ 20
Punkte

Hexerei oder einfach gute Arbeit? Präsentes, aber sehr gut integriertes Holz, das die mineralische Prägung des Weins stützt. Balsamische Noten im Ansatz, reife Säure, bleibt extrem lang. Darf noch reifen.

CHAD-Guide: Weissburgunder (5|2017) INT

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2015
Region
Rebsorten
Weissburgunder
Produzent
Jürgen von der Mark
79415 Bad Bellingen
Weblink
Vol.-%
14 %
Trinkfenster
2018 - 2024
Zurück zur Übersicht