Ardèche IGP Viognier Grès du Trias 2018

Ardèche IGP Viognier Grès du Trias 2018

17,5/ 20
Punkte

In der Nase zeigt sich der Wein mit Blütenaromen und Anklängen von Vanille. Am Gaumen sehr schlank, mit Grip und Säure. Puristisch, geradlinig und mit Kalksteinnoten. Der lange Nachhall lässt einen guten Wein erahnen, wenn man ihm noch etwas Zeit lässt. Wir gehen davon aus, dass er Geduld belohnen wird.

Guide: Viognier im Fokus (1-2 | 2020) INT

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2018
Region
Côtes du Rhône Régionales
Rebsorten
Viognier
Produzent
Vignerons Ardèchois
7120 Ruoms
Vol.-%
14 %
Trinkfenster
2021 - 2025
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN