Bürgstadter Hundsrück Spätburgunder VDP.Großes Gewächs 2010

18,0/ 20
Punkte

Aus dem Filetstück des Centgrafenberg. Duftet zu Beginn nach Waldhimbeere, leise, ruhig, reintönig, anmutig, getragen von filigraner Frische. Mit Luft kommt die lagentypische Bleistiftnote dazu. Am Gaumen zart samtig, fein gegliedert, unterlegt mit dezenter mineralischer Würze und klassischer Pinot-Säure. Zeigt expressiven Ausdruck, hat Kraft, Dichte, bleibt dabei gelassen und stilvoll. Ein Klassiker.

Guide: Deutscher Pinot Noir - 10 Jahre danach (3 | 2021) DE

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2010
Region
Rebsorten
Spätburgunder
Produzent
Weingut Rudolf Fürst
63927 Bürgstadt
Weblink
Trinkfenster
2021 - 2035
Preisklasse
i

Diesen Wein finden Sie bei:

Firmenname
Boucherville AG
Kinkelstrasse 40, 8006 Zürich
SCHWEIZ
 
Zurück zur Übersicht