Villány Trinitás Cabernet Franc 2016

18,0/ 20
Punkte

In der Nase sehr noble Aromen von reifen Waldbeeren, Heidelbeeren, Zwetschgen und Lakritze. Dazu erdige Noten und ein Anflug von Rosmarin, Unterholz und Leder. Komplexer, sehr ausgewogener und betörender Wein mit viel Druck.

 

Verkostet in VINUM-Profipanel: Cabernet Franc - ausser Frankreich (11 | 2021) INT

VINUM TOP 100 - 2021 (12 | 2021) INT
Weltweit | Platz: 10

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2016
Land
Ungarn
Region
Villány
Rebsorten
Cabernet Franc
Produzent
Heumann
7800 Siklos
Trinkfenster
2021 - 2028
Preisklasse
i

Diesen Wein finden Sie bei:

Firmenname
Le Bouchon Vinothek
Siedlungsstrasse 1, 3603 Thun
Schweiz
 
Zurück zur Übersicht