Gundersheimer Höllenbrand Riesling trocken 2021

Gundersheimer Höllenbrand Riesling trocken 2021

94/ 100
Punkte

Moos. Wald. Tannennadeln. Dicht und fest. Verwoben und lang. Top Säure und Finesse. Sehr guter Wein. Am Gaumen eher von rustikaler Natur, saftig, effrischende, gut eingebunde Säure. Sehr animierend und sehr balanciert. Salzzitrone, ein Hauch Minze. Gute Länge, gepaart mit frischer Komplexität. Macht jetzt schon Spass, dürfte aber auch in zehn Jahren ordentlich rocken.

 

Verkostet in Riesling Champion 2022 (9 | 2022) INT

VINUM TOP 100 - 2022 (12 | 2022) INT
Deutschland | Platz: 6

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2021
Rebsorten
Riesling
Produzent
Weingut Neef-Emmich
67593 Bermersheim bei Worms
Weblink
Vol.-%
12 %
Trinkfenster
2022 - 2032
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht