Session No. 5 Edition Fürst Löwenstein 0

15,0/ 20
Punkte

In der Nase sehr verhalten, nach Belüftung ein Hauch von Pfirsich und Zitrusfrucht, dazu Apfelkerngehäuse und florale Noten. Auch im Gaumen ausgesprochen diskret. Wenig Präsenz im Mittelteil. Verabschiedet sich aber immerhin mit einem frischen Säurekick.

VINUM-Profipanel: Weinalternativen (10 | 2022) INT

Getränketyp
Saft
Region
Rebsorten
Silvaner
Produzent
Kolonne null GmbH
12047 Berlin
Weblink
Trinkfenster
2022 - 2023
Preisklasse
i

Diesen Wein finden Sie bei:

Firmenname
Smith & Smith Wine Company
Grubenstrasse 27, 8045 Zürich
Schweiz
 
Zurück zur Übersicht