Valtellina Superiore DOCG Riserva del Fondatore 1998

16,0/ 20
Punkte

Eine Kombination aus einem Sassella und einem Sforzat: In der komplexen Nase dominieren Noten roter Beeren und Kirschen, die Säure gut eingebunden, das Finale lang und frisch. Ein Wein für Liebhaber langlebiger Weine, die auch nach zehn Jahren noch Potenzial besitzen.

Guide Veltlin (1-2 | 2010) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
1998
Region
Veltlin
Rebsorten
Nebbiolo
Produzent
Balgera
23030 Chiuro
Trinkfenster
2012 - 2016
Zurück zur Übersicht