Tiefenbacher Spiegelberg Pinot Gris VDP.Grosse Lage 2008

15,5/ 20
Punkte

Das einst innovative Weingut Heitlinger kriselte, bis ein Investor einstieg und Claus Burmeister von Burg Ravensburg als Geschäftsführer engagierte (gleichzeitig wurde das Sulzfelder Weingut gepachtet). Jetzt sieht es nach einem Comeback aus; nur die "modische" Sortenbezeichnung erinnert noch an früher. Kräuter, etwas Paprika und Pfeffer in der Nase; elegant, geschmeidig, mit weichen Rundungen im Geschmack.

Baden: Grauburgunder (3/2010)

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2008
Region
Rebsorten
Grauburgunder
Produzent
Weingut Heitlinger
76684 Östringen-Tiefenbach
Weblink
Trinkfenster
2010 - 2014
Zurück zur Übersicht