Riesling Auslese 2009

17,0/ 20
Punkte

Als noch trüber Rohling Ende Januar aus dem Fass probiert. Aber es ist schon beachtliches Format erkennbar: Feiner Duft nach reifen Äpfeln; enorm konzentriert, vielschichtig, raffiniert. Wurde aus absolut gesundem Traubenmaterial gewonnen. Der Most hatte 115 Grad Öchsle und vergor bis zu 13 "Volt" Alkohol. Doch eine sehr reife Weinsäure (9 g/l) sorgt für viel Lebhaftigkeit und Rasse als Ergänzung zur delikaten, diskreten Frucht.

Deutschland: Geisenheim (4/2010)

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2009
Region
Rebsorten
Riesling
Produzent
Weingut Forschungsanstalt Geisenheim
65366 Geisenheim
Weblink
Trinkfenster
2010 - 2018
Zurück zur Übersicht