Essenheimer Teufelspfad Spätburgunder trocken 2007

15,5/ 20
Punkte

Die Klone kommen aus Baden, sie wuchsen auf Essenheimer Kalk gut an und lieferten einen beerigen Wein mit viel Saft, intensiver Würze und reifen Gerbstoffen. 40 Prozent lagen im neuen Holz, der Wein wurde unfiltriert gefüllt. Preislich interessant (9,30 Euro sind für einen feinen deutschen Burgunder nicht viel).

Guide: Rheinhessische Talente (5 | 2010) DE

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2007
Rebsorten
Spätburgunder
Produzent
Weingut Braunewell
55270 Essenheim
Weblink
Trinkfenster
2010 - 2014
Zurück zur Übersicht