Amarone della Valpolicella 2007

16,0/ 20
Punkte

In der Nase Noten von Eukalyptus, schwarzen Johannisbeeren und Pfeffer; im Mund kompakt, die Gerbstoffe geschliffen und doch jugendlich und frisch, überzeugendes Konfitürenfinale. Passt perfekt zu Wildgerichten, sollte aber noch etwas lagern.

Guide Amarone della Valpolicella (12 | 2010) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2007
Region
Rebsorten
Corvina , Rondinella
Trinkfenster
2013 - 2016
Zurück zur Übersicht