Moulis AOC Cru Bourgeois Château Poujeaux 2008

14,5/ 20
Punkte

Extraktreich, unangenehm trockenes Tannin, dazu spürbares Holz im Finale: unser unangenehmer Eindruck aus der Primeurverkostung bestätigt sich leider: hier wird einmal mehr versucht, aus einem geschmeidigen, eleganten Wein ein Monster zu machen, das nie wirklich Spass machen wird.

Guide Bordeaux 2008 Teil 2: Médoc, Pessac Léognan (3 | 2011) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2008
Rebsorten
Cabernet Sauvignon , Merlot
Produzent
Château Poujeaux
33480 Moulis en Médoc
Weblink
Trinkfenster
2014 - 2010
Preisklasse
i

Diesen Wein finden Sie bei:

Firmenname
SCHÜWO Trink-Kultur
Schützenmattweg 32, 5610 Wohlen
 
,
 
Zurück zur Übersicht