Langhe Freisa DOC Kyè 2007

17,0/ 20
Punkte

Dichtes Rubin; verführerische Waldbeernase, Noten von Pinien, Vanille, Bitterschokolade und Veilchen; saftige Textur mit exzellenten Gerbstoffen, satt, frisch und temperamentvoll, die Säure optimal eingebunden, endet lang und verführerisch.

Guide Ur-Piemonteser - Autochthone Rebsorten (4 | 2011) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2007
Region
Piemont – Le Langhe
Rebsorten
Freisa
Produzent
G. D. Vajra
12060 Barolo
Weblink
Trinkfenster
2011 - 2014
Zurück zur Übersicht