Langhe Freisa DOC Toetto 2005

16,5/ 20
Punkte

Klassiker: Es muss nicht immer Monprivato sein. Mauro Mascarello keltert in seinem Weinberg Toetto diese reinsortige Freisa und vinifiziert sie ganz traditionell, in grossem Holz: Würziges Bouquet, frische Veilchenaromen; der Ansatz saftig, kompakt, eng sitzende feinkörnige Gerbstoffe, die sich noch abrunden müssen, erfreuliche Entwicklung hin zu einem sehr bekömmlichen harmonischen Beerenfinale. Haben Sie die Gelegenheit, probieren Sie auch den Jahrgang 2004: Der ist sogar noch eleganter als 2005!

Guide Ur-Piemonteser - Autochthone Rebsorten (4 | 2011) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2005
Region
Piemont – Le Langhe
Rebsorten
Freisa
Produzent
Giuseppe Mascarello & Figlio
12060 Monchiero
Weblink
Trinkfenster
2011 - 2013
Zurück zur Übersicht