Ruchè di Castagnola Monferrato DOC Pro Nobis 2010

15,0/ 20
Punkte

Selektion aus alten Reben: Würzig-beerige Nase, auch Eukalyptusnoten; robuste Textur mit grobkörnigen Tanninen und lebendiger Säure und angenehmem medizinal-johannisbeerigem Abgang. Überraschend passend zur indischen Küche.

Guide Ur-Piemonteser - Autochthone Rebsorten (4 | 2011) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2010
Region
Piemont – Astigiano
Rebsorten
Ruchè
Produzent
Cantine Sant'Agata
14030 Scurzolengo
Weblink
Trinkfenster
2011 - 2013
Zurück zur Übersicht