Cabernet Sauvignon trocken 2005

15,0/ 20
Punkte

Aromen von dunklen Beeren, grünen Paprika, Vanille und kräftigen Holznoten. Kraftvoll, dicht, noch enorm verschlossen und holzlastig, aber mit guten Ansätzen für die Zukunft. Norbert Barth ist eigentlich im Rotweinbereich eher für seinen Pinot Noir Sekt wie dem ausgezeichneten Barth Ultra bekannt. Aber mit Unterstützung der Forschungsanstalt Geisenheim zeigt er, dass auch ein Rheingauer Cabernet durchaus schmecken kann, sofern er maximal 40 hl/ha Ertrag bringt. Der Wein lagerte 22 Monate im neuen Eichenholzfass und der Winzer gibt ihm eine Lebensdauer von bis zu 20 Jahren.

Rotweine aus dem Rheingau (4/2011)

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2005
Region
Rebsorten
Cabernet Sauvignon
Produzent
Wein- und Sektgut Barth
65347 Eltville-Hattenheim
Weblink
Trinkfenster
2011 - 2015
Zurück zur Übersicht