Costières-de-Nîmes AOC Domaine de Périllière 2010

16,0/ 20
Punkte

PREISHIT

Die kleine, feine Genossenschaft von Estézargues in den Côtes-du-Rhône zählt nur zehn Mitglieder, die, neben einigen Gemeinschaftscuvées auch so interessante wie preiswerte Domänenabfüllungen produzieren. Die südlichste Gemeinde der Côtes du Rhône stösst an die Costières de Nîmes, wo eines der Mitglieder Reben besitzt und deren Ernte zu diesem fröhlichen, bekömmlichen und absolut unkomplizierten Wein aus zwei Drittel Syrah und einem Drittel Grenache verarbeitet, die keine zehn Euro kostet. Das Etikett wurde übrigens von den Schulkindern des Ortes entworfen.

Saftig, lecker, frisch, mit herbem, knackigem Tannin und fruchtigem Finale.

Guide Südliche Rhône (10 | 2011) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2010
Region
Côtes du Rhône Süd (méridional)
Rebsorten
Garnacha , Cinsault , Mourvèdre , Syrah
Produzent
Vignerons d'Estézargues
30390 Estezargues
Trinkfenster
2012 - 2015
Zurück zur Übersicht