So reichen Sie Ihre Weine ein.

Zur Teilnahme

Der Wettbewerb Riesling-Champion wurde 2012 lanciert und will objektiv den aktuellen Stand der Qualität der deutschen Rieslingweine dokumentieren. Alle deutschen Riesling-Erzeuger haben die Möglichkeit, teilzunehmen. Die Weine werden in verschiedenen Kategorien professionell von erfahrenen Verkostern bewertet. Der Riesling-Champion soll die Anstrengungen der deutschen Weinwirtschaft zur Bewältigung der aktuellen Herausforderungen im nationalen und internationalen Weinmarkt unterstützen. Das Ergebnis soll gleichzeitig Ratgeber für Weinkonsumenten sein.

Alle deutschen Erzeuger können zum Riesling-Champion anstellen.

Anstellen kann jeder Weinerzeuger, Weingut, Winzergenossenschaft, Weinkellerei, ggf. auch Fachhändler (in Abstimmung mit dem Winzer, um Doppelanstellungen zu vermeiden). Nicht zugelassen sind Cuvées mit Riesling. Roter Riesling ist zulässig.

Angestellt werden können alle noch längere Zeit zumindest in verkäuflichen Mengen vorrätige Jahrgänge (keine Jahrgangbeschränkung).

Die Erzeuger der besten Weine in den verschiedenen Kategorien werden zur Preisverleihung und Gala zum Riesling-Champion eingeladen und stimmen zu, den Organisatoren für den Anlass eine genügende Anzahl Flaschen des Weines/der Weine zum halben Endverbraucherpreis zur Verfügung zu stellen.

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR