Zigarren-Spirituosen-Panel mit Davidoff

Die passende Zigarre zum Drink

Fotos: gettyimages.ch / YKvision

Zigarren stehen für Genuss und sind gefragt wie nie zuvor. Kostbare Kunstwerke, die einzeln von Hand gerollt werden, jedes für sich ein Unikat. Zweifellos eine der besten Zigarrenbegleitungen ist eine qualitativ hochwertige Spirituose. Während früher der Ansatz herrschte, überdurchschnittlich hochprozentige, holzfassgelagerte Spirituosen für die Kombination einzusetzen, ist man in den letzten Jahren davon abgekommen. Ein hoher Alkoholgehalt in Kombination mit der Zigarre wirkt oft austrocknend am Gaumen. Es ist daher keine grosse Überraschung, welche Kategoriesieger der Swiss Spirits Awards in diesem Pairing punkten konnten: Vieille und Likör ganz vorne, und ein Achtungserfolg für Vermouth!

Davidoff, Grand Cru Toro

Genussdauer: 65 min
Deckblatt: Ecuador
Umblatt: Dominikanische Republik
Einlage: Dominikanische Republik
Durchmesser: 22 mm
Ringmass: 54
Länge: 15,20 cm

Das wunderschöne Toro-Format stellt sich mit einer bezaubernden, cremigen Süsse vor. Es erwarten Sie weniger holzige Noten, als eine Robusto mit sich bringt, dafür mehr erdige Aromen, und im zweiten Drittel entdecken Sie subtile Noten von Milchkaffee.

Vieille Poire Williams Réserve Baron Louis (36 Vol.-%)

Distillerie Studer & Co AG

Die fruchtigen Williams-Christbirnen-Noten und die moderate Süsse des Vieille Poire passten laut Panel am besten zur Grand Cru im Toro-Format, genauso aber zur Davidoff Nicaragua im Diadema-Format.


Davidoff, Winston Churchill Late Hour Robusto

Genussdauer: 45 min
Deckblatt: Ecuador
Umblatt: Mexiko
Einlage: Dominikanische Republik
Durchmesser: 21 mm
Ringmass: 52
Länge: 12,50 cm

Ihr Tabak ist in Fässern von edelstem Scotch-Single-Malt-Whisky gereift. Dies verleiht der Zigarre eine einzigartige Komplexität, Tiefe und ausgesprochen reiche Aromen, die gleichzeitig Ihren Gaumen und Ihre Gespräche stimulieren werden. Die beiden Einlagetabake aus Nicaragua, die in den mineralstoffreichen Vulkanböden von Condega und Estelí angebaut werden, verleihen der Zigarre Würze und Charakter.

Jsotta Vermouth Rosé (17 Vol.-%)

Lateltin AG

Der herb-fruchtige Jsotta Rosé war die bevorzugte Wahl des Zigarrenpanels zur Winston Churchill Late Hour im Robusto-Format. Diese beiden scheinen füreinander gemacht zu sein, bei den anderen Zigarren liegt der Vermouth nur im Mittelfeld.


Davidoff, Nicaragua Diadema

Genussdauer: 70 min
Deckblatt: Nicaragua
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua
Durchmesser: 20 mm
Ringmass: 50
Länge: 16,50 cm

Die wunderschöne Davidoff Nicaragua Diadema bietet von Anfang an ein komplexes und ausgewogenes Geschmackserlebnis. Sie kombiniert süsse und salzige Stimulation mit einigen ledrigen Noten und einem langen Nachgeschmack. Wie die anderen nicaraguanischen Zigarren in der Serie auch bietet das Format ein bittersüsses Geschmackserlebnis mit den gleichen pfeffrigen und würzigen Eigenschaften.

Liqueur de Mandarine Niels Rodin (32 Vol.-%)

Distillerie Louis Morand&Cie SA

Die Kombination aus frischfruchtiger Mandarine und einer kräftigen Süsse ist beim Zigarrenpanel gut angekommen. Der Likör passte hervorragend zur Davidoff Nicaragua im Diadema-Format und zur Grand Cru im Toro-Format. Leider nur im Mittelfeld bei der Winston Churchill Late Hour Robusto.

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN