Schweizer Bioweinpreis 2019

12.03.2019

Der «Schweizer Bioweinpreis» von VINUM und «Bio Vino» fusionieren: gestärkte Biowein-Power

Hier finden Sie die Pressemeldung zum Download.

Seit 2014 organisiert das Weinmagazin VINUM unter dem Patronat von Bio Suisse den «Schweizer Bioweinpreis». Dank einer stetigen Zunahme der eingereichten Weine und dem prestigeträchtigen Spezialpreis «Biowinzer des Jahres» avancierte der Wettbewerb zur wichtigsten Plattform in der helvetischen Bioweinszene. Durch die Fusion mit dem im letzten Jahr gegründeten Wettbewerb «Bio Vino», der vor allem in der Westschweiz auf eine gute Resonanz stiess, festigt nun der «Schweizer Bioweinpreis» mit der Ausgabe 2019 seine führende Stellung.

Weine aus kontrolliert biologischem Anbau haben in den letzten Jahren in der Schweiz stetig an Qualität zugelegt, und auch die Vielfalt des Angebotes ist, nicht zuletzt dank dem Aufkommen neuer resistenter Sorten, kontinuierlich gewachsen. Vor diesem Hintergrund lancierte das Weinmagazin VINUM mit Unterstützung von Bio Suisse im Jahr 2014 den «Schweizer Bioweinpreis» mit dem Ziel, diesen Gewächsen eine attraktive Plattform zu bieten. Vor allem der Spezialpreis «Bio-Winzer des Jahres» brachte den ausgezeichneten Winzern einen deutlich spürbaren Imagegewinn. Trotz klimatisch schwieriger Jahre stieg die Zahl der eingereichten Weine kontinuierlich an, zuletzt auf knapp 200 verkostete Muster im Jahr 2018. Im gleichen Jahr lancierte Bio Vaud mit «Bio Vino» einen vergleichbaren Wettbewerb, zu dem 156 Weine eingereicht wurden. Für die Veranstalter beider Wettbewerbe, VINUM und Bio Vaud war klar, dass mit einer Zusammenlegung der beiden Concours bestmögliche Synergien erzielt werden können. Mit der jetzigen Fusion eröffnet sich die Chance, einen gesamtschweizerisch starken und ausbaufähigen Wettbewerb zu kreieren, der den helvetischen Bioweinen in den Medien und daraus resultierend auch bei den Konsumenten nachhaltig den Stellenwert verleiht, den sie verdienen. Der Startschuss zum neu gestärkten «Schweizer Bioweinpreis 2019» fällt Mitte März mit dem Beginn der Ausschreibung. Angesichts des erwarteten Wachstums des Wettbewerbs haben sich die Veranstalter entschlossen, das Verkostungskonzept zu modifizieren. So werden die Weine künftig nach OIV-Richtlinien degustiert und bewertet. Die Prämierung der Gewinner des Schweizer Bioweinpreises 2019 findet am Mittwoch, dem 19. Juni, im Kursaal in Bern statt.


Pressekontakt:
Nicole Harreisser
Redaktion VINUM
Tel.: 044 268 52 23
E-Mail: nicole.harreisser@vinum.ch


Frank Siffert
Bio Vino
E-Mail: frank.siffert@hispeed.ch

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN