Wandertipp #5: Ein See und seine Weine

Kultur am Bielersee

In der Weinbauregion Bielersee begegnen sich Romandie und Deutschschweiz mit ihren jeweiligen Kulturen und Lebensstilen. Dem Städtischen steht das Ländliche gegenüber. Der See geht unvermittelt in die Hänge des Juras über. Praktisch alle Weingüter in dieser Region sind Familienbetriebe. Das alles spiegelt sich in der einzigartigen Vielfalt dieser Landschaft und ihrer Weine wider. Auf reizvollen Wanderwegen geht es an Weingütern und Rebparzellen vorbei. Durch die beachtliche Auswahl regionaler Weine und lokaler Küche ist die Region auch mit dem Gaumen zu entdecken. Diese Melange lässt die Tage in der Weinbauregion Bielersee stilvoll ausklingen. Schnell schlägt man mit einer Rebstockpatenschaft der Chaîne Viniterra Wurzeln. Es ist etwas Besonderes, wenn ein Rebstock den eigenen Namen trägt! Kulturelle Weinanlässe, die grösste Weinauswahl vom Bielersee – alles das bietet die Vinothek «Viniterra» im Pfropfhüsli in Twann.

Zum Vergrössern auf das Bild klicken.

Tipps Weinwanderwege

Reblehrpfad

Lehrreiche und spannende Wanderung von Twann nach Ligerz, eingebettet in eine zauberhafte Landschaft und mit viel Wissenswertem rund um den Wein am Bielersee. Am Ziel in Ligerz ist ein Besuch im Rebbaumuseum Hof ein Muss.

www.bielerseewein.ch 

Klassiker Twannbachschlucht

Allein schon die Anreise ist ein Highlight! Per Schiff nach Ligerz, dann mit der Standseilbahn Vinifuni zur Bergstation Prêles. Mit dem Abstieg entlang der imposanten Twannbachschlucht in die Winzerdörfer folgen weitere Höhepunkte.

www.bielersee-tourismus.ch 

Sagenhafte Räbluskurve

Möchte man mehr über Reben und Wein am Jolimont erfahren? Sagenhafte Blicke auf Bielersee, St. Petersinsel, Alpen und Jura geniessen? Einfach via Smartphone den neun Tafeln der Räbluskurve folgen. Es lohnt sich!

www.tourismus-erlach.ch 

Verbindende Vinitour

Diese aussergewöhnliche, weil begleitete Weinwanderung durch die Rebberge gibt einen Einblick in das Handwerk des Weinmachens. Man lernt Produzenten und ihre Weine kennen, jeder mit seiner eigenen Handschrift.

www.biel-seeland.ch 

Erfrischende Räbewäg-Wybar

Die etwas andere Weinbar, bei schönem Wetter immer sonntags von Juni bis anfangs September. Entlang der Reben zwischen Twann und La Neuville begrüssen sie lokale Winzerinnen und Winzer im Rebberg zur Degustation ihrer Weine.

www.bielerseewein.ch 

Das könnte Sie auch interessieren

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN