Vin de Pays Chasselas 2010

15,0/ 20
Punkte

Eher jogurtartige-, kräuterige Nase mit fruchtigen Noten wie grünen Äpfeln, frischer Gaumen, etwas herb, cremig-nussig, mittlerer Körper, wieder sehr apfelig; dazu Feuerstein und ein laktisches Finale. Schöne Länge. Guter Apéritifwein, aber vielleicht ein Pirat vom Bielersee?

Chasselas ohne BSA (4/2012)

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2010
Region
Bielersee/Lac de Bienne
Rebsorten
Chasselas
Produzent
Weinkeller Hasler
2513 Twann
Weblink
Vol.-%
11.5 %
Trinkfenster
2012 - 2013
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht