Moulin-à-Vent AOC 2010

16,5/ 20
Punkte

Von interessanter Würze, Lakritze, Kirsche und ein Hauch Mineralität; ungemein saftig und lecker und frisch, zum Reinbeissen knackig, Säure und Tannine geben dem Wein Festigkeit und Struktur - von erstaunlicher aromatischer Intensität: hervorragend. Mindestens zwei Jahre liegen lassen, dann ist das Holz perfekt verdaut.

Guide: Beaujolais & Mâconnais (5 | 2012) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2010
Region
Beaujolais
Rebsorten
Gamay
Produzent
Domaine des Terres Dorées
69380 Charnay
Trinkfenster
2013 - 2016
Zurück zur Übersicht