Ticino DOC Merlot Ultima Goccia 2010

18,0/ 20
Punkte

Die Trauben für den Ultima Goccia stammen aus Tegna, Verscio und Cavigliano und werden nach bordelaiser Art sehr lange auf der Maische vergoren – 30 Tage und länger. Danach kommen sie in Barriques, wo sie um die 12 Monate verbleiben. Die Nase noch dezent, mit satter dichter vollreifer Art, etwas herben Pflaumennoten. Kraftvoll aber nicht alkoholisch, noch kompaktes aber nicht störendes Tannin, prägnante aber nie scharfe Säurestruktur, herbe aber nicht unreife Noten. Es braucht noch etwas Zeit um alles zu harmonisieren und dann wird richtig gut. Noch sehr jung und mit Ecken jedoch im Hintergrund lauert eine sehr rassige und rotbeerige Fruchtaromatik zusammen mit reifen Zwetschgen. Ein noch verschlossener aber kompakter Abgang.

Guide: Tessin - 20 Lieblingsweine (10 | 2012) CH

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2010
Region
Tessin, Ticino
Rebsorten
Merlot
Produzent
Chiodi Ascona
6612 Ascona
Weblink
Trinkfenster
2014 - 2026
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht