Schmidlin Rot 2013

15,0/ 20
Punkte

Oppulente Nase mit Rosenblüten, Holunderblüten, Litschi, Grapefruit und Himbeere. Muss eine Muskatrebsorte sein. Leicht, frisch, mit Zitronenaroma, Holunderblüten, kaum wahrnehmbarem Tannin und Mangojoghurt im Abgang. Sehr spezieller Sommerrotwein.

Schweizer Bioweinpreis 2015 (07-08 | 2015)

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2013
Region
Luzern
Produzent
Hof Aengelberg
6243 Egolzwil
Vol.-%
12.2 %
Trinkfenster
2015 - 2016
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht