Deidesheimer Kieselberg Riesling trocken VDP.Erste Lage 2014

17,0/ 20
Punkte

Man erkennt hier die Handschrift des neuen Kellermeisters Mathieu Kauffmann (vormals Champagnerhaus Bollinger). Der Wein ist völlig durchgegoren, aber in der Säure moderat (7,7 g/l). In der Nase spielt etwas Spontangärung mit rein, dahinter tummelt sich ein angenehmer Apfelduft. Auf der Zunge wirkt der Riesling rassig, mineralisch und temperamentvoll. Schmeckt wie ein Bergquell im heissen Sommer.

Riesling Champion 2015 (9|2015)

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2014
Region
Rebsorten
Riesling
Produzent
Weingut Reichsrat von Buhl GmbH
67146 Deidesheim
Weblink
Trinkfenster
2015 - 2022
Zurück zur Übersicht