Vosne-Romanée AOC Basses Maizières Vieilles Vignes 2013

16,0/ 20
Punkte

Eigenwilliger, unfiltrierter Wein, der in dieser Phase noch etwas unfertig und eine Spur reduktiv wirkt, aber nach Belüftung schöne Beerennoten und Gewürznoten entwickelt. Im Mund gute Balance von Fülle und Säure, fruchtiges Finale: Besitzt die Struktur und Tiefe eines Premier Cru und dürfte mit der Reife noch zulegen.

Vosne-Romanee et al. (09|2015) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2013
Region
Côte de Nuits
Rebsorten
Pinot Noir
Produzent
Pierre Naigeon
21220 Gevrey-Chambertin
Weblink
Trinkfenster
2018 - 2023
Zurück zur Übersicht