Rechtenbacher Spätburgunder 2011

17,5/ 20
Punkte

Geschliffener Duft nach tiefdunklen Waldbeeren, subtiler Holzwürze und getrockneten Kräutern. Im Mund kühle Frucht. Wirkt noch etwas jugendlich mit seinen mürben Tanninen. Im Hintergrund zarte Meersalzakzente und weisser Blütenstaub. Feinherber, leicht nussiger Abgang.

Winzerlegende Friedrich Becker (12|2015) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2011
Region
Rebsorten
Spätburgunder
Produzent
Weingut Friedrich Becker
76889 Schweigen-Rechtenbach
Weblink
Zurück zur Übersicht