La Côte AOC Pinot Gris Vengeance tardive 2016

17,5/ 20
Punkte

Auch der Zweitplatzierte kommt aus der Romandie. Mittleres goldgelb. Noten von sehr reifem gelbem Apfel, Aprikose, aber auch exotische Früchte wie Mango. Toastbrot und Organgenschale. Kräftig, frisch und animierend. Cremige Textur. Sehr präsente Süsse mit harmonischer Säure, wirkt frisch und macht nicht satt. Hat Zug. Sehr lebendig. Haftet gut am Gaumen. Ein eindrucksvoller und vielseitiger Wein, nicht nur zu Blauschimmel-Käse.

Jury: 17.5

Guide: Schweizer Bioweinpreis 2018 (7-8 | 2018) CH
Weine über 5 g/l Restzucker | Platz: 2

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2016
Region
Waadt, Vaud
Rebsorten
Pinot Gris
Produzent
Domaine la Capitaine
1268 Begnins
Weblink
Vol.-%
12 %
Trinkfenster
2018 - 2028
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht