Malbec Cosecha Nocturna 2016

14,5/ 20
Punkte

In kühlen April-Nächten gelesen bietet dieser Malbec eine schöne Frische. Neben der belebenden Säure betrifft dies auch die Pflaumenaromen die wie frischgepflückt wirken und kein bisschen marmeladig sind. Veilchen und Cassis runden das Aromenspektrum ab. Am Gaumen saftig und trinkanimierend.

Marktschau: Malbec aus Argentinien (11 | 2018) DE

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2016
Region
Cuyo
Rebsorten
Malbec
Produzent
Domiciano de Barrancas
5517 Maipu - Mendoza
Weblink
Vol.-%
14.5 %
Trinkfenster
2018 - 2021
Preisklasse
i

Diesen Wein finden Sie bei:

Firmenname
weinhaus am esbaum
Am Esbaum 7, 83022 Rosenheim
Deutschland
 
Zurück zur Übersicht